Willkommen

„Wer die besten Talente rekrutieren, Leistungsträger und Fachexperten halten und erreichen kann, dass Menschen in einem Unternehmen ihr ganzes Potenzial einsetzen, hat einen klaren, zukunftsrobusten Wettbewerbsvorteil und erhöht die Wertschöpfung von morgen.“

Unsere „Human Performance Concepts“ befähigen zunächst Menschen und dann Unternehmen dazu, sich schnell und einfach – fast wie von selbst – auf ein höheres Leistungsniveau zu transformieren und sich stark miteinander zu verbinden.

Den „Value on Investment“ machen wir für Sie messbar und können damit eine direkte Verbindung zur Arbeitsleistung ziehen: Größeres Engagement,  höhere Produktivität, weniger Fehltage und eine geringere Fluktuation – aber vor allem erhöhen Sie Ihre Arbeitgeber-Attraktivität und fördern das „Employer Branding“.

Investieren Sie in Ihre Wettbewerbs- und Zukunftsfähigkeit:
Investieren Sie in  Ihre Mitarbeiter.

Human Performance Concepts

Gestalten Sie in Ihrem Unternehmen ein Umfeld, in dem der Mensch und seine unentdeckten Potenziale in den Mittelpunkt rücken und das ihn nachhaltig befähigt, körperlich gesund und mental leistungsfähig zu bleiben. 

Der Fokus unserer Leistungen :
Der „MENSCH“ und seine Beziehung zu sich selbst,
zu seinen Mitmenschen und zu seinem Unternehmen.

Unser „LifeStyle“ Coaching vermittelt Ihren Mitarbeitern durch Erlebnislernen, wie sie sich in den Bereichen Ernährung, Bewegung, Regeneration und Emotionen effektiv an die veränderten und individuellen Rahmenbedingungen der heutigen Arbeitswelt anpassen können – wir befähigen sie zu mehr Selbststeuerung und Selbstverantwortung – einfach, alltagstauglich, messbar und nachhaltig.

Der „MindSet“ Workshop befasst sich mit der mentalen Fitness im spezifischen professionellen Umfeld, um mit belastenden Rahmenbedingungen wie Zeitdruck, Erwartungen oder Stimmungen souverän umgehen können. Die Teilnehmer lernen einen aktiven Umgang mit bewussten und unbewussten Programmen, befreien sich von mentalen Glaubenssätzen und können ihre wahren Potentiale zur Entfaltung bringen.

Die eigenen und die Talente der anderen erkennen, verstehen und bewusster einzusetzen als bisher, dazu befähigt das „TalentManagement“ Training. So lassen sich innerhalb der Belegschaft „angstfrei“ neue Erfolgsteams bilden, die sich gegenseitig ergänzen, agiler zusammenarbeiten und sich schnell weiterentwickeln, sodass die Arbeitsergebnisse um ein vielfaches effektiver,  effizienter und innovativer sind.

EINFACH. WIRTSCHAFTLICH. RELEVANT.

Anspruch

Unsere Umsetzungserfahrung zeigt: Die Coaching-Maßnahmen werden aufgrund ihrer Hochwertigkeit und Relevanz von den Teilnehmern („First Mover“) innerhalb des Unternehmens uneingeschränkt weiterempfohlen. Die Nachfrage nach Transformation und persönlichem Wachstum entsteht so aus der Belegschaft selbst – glaubwürdig und vertrauensvoll.

Wenn Ihr Anspruch ist, dass …

  • ein Nachfrage-Sog nach mehr Leistungsfähigkeit, Wohlbefinden und persönlichem Fortschritt entsteht,
  • täglich über die Konzepte gesprochen wird,
  • möglichst alle Mitarbeiter erreicht werden,
  • auch das familiäre Umfeld davon profitiert,
  • viel für Ihr „Employer Branding“ getan wird,
  • maßgeblich und nachhaltig zur Wettbewerbsfähigkeit und zum Unternehmenserfolg beigetragen wird,

… dann unterstützen wir Sie gerne.

 

Über uns

Andreas Rauth (Dipl. Betriebswirt, Unternehmensberater) ist Gründer, Ideengeber und Visionär von HEALTURE – „Human Performance Concepts“. Er hat während seiner langjährigen Tätigkeit für das Beratungsunternehmen Accenture strategische Lösungen entwickelt und im dortigen Arbeitsumfeld umgesetzt, um den Erfolgsfaktor „Mensch“ nachhaltig zu befähigen, heute und in Zukunft leistungsstark und gesund zu bleiben – ganz im Sinne von Unternehmen.

Dr. Sabine Paul (Molekular- und Evolutionsbiologin) ist spezialisiert auf die Themen Evolutionäre Medizin und Ernährung, optimale Gehirnfunktionen und natürliche Stress-Resistenz. Sie begeistert Menschen und Unternehmen dafür, ihre natürlichen Ressourcen zu entwickeln und übersetzt aktuelle Forschungsergebnisse in die Praxis.

Dipl. troph. Irina Baumbach (Ernährungs-/Lifestyle-Coach) leitet die Fachgesellschaft für Ernährungstherapie und Prävention. Sie unterstützt unsere Kunden nach den Prinzipien der Selbstwirksamkeit bei Änderungen ihres Lebensstils in den Bereichen Ernährung, Bewegung und Stressbewältigung.

Dr. Hans-A. Eberwein (Allgemeinmediziner mit Schwerpunkt Naturheilverfahren, Akupunktur und TCM) verbindet in seiner privatärztlichen Praxis Theorie und Diagnostik der westlichen Naturheilmedizin sowie der traditionellen chinesischen Medizin mit neuesten Erkenntnissen der modernen Medizin, insbesondere mit den präventiven und therapeutischen Wirkungen einer ausgewogenen kohlenhydratarmen und ketogenen Ernährung.

Dr. Regina Kratt (LifeStyle-Coach und Innovationsmanagerin) sucht für unsere Kunden nach neuen Lösungen für einen gesunden Lebensstil und ist die erste deutsche Absolventin des Ultimate Raw Food Certification Program von David Wolfe

M.Sc. Franziska Wissen (Gesundheitswissenschaftlerin/- förderin) organisiert für unsere Kunden unterschiedliche Projekte der ganzheitlichen Gesundheitsförderung und ist unser Bindeglied zur „Akademie für menschliche Medizin“ und zu Universitäten.

Justus Vorbeck (Medizinstudent / Biohacking-Experte) überprüft für uns praktikable Interventionsmöglichkeiten durch Selbstexperimente und ist international in der Biohacker-Szene  unterwegs. Er sieht darin die Lösung, um den Menschen die Verantwortung  für die eigene Gesundheit zurück zu geben.

Dr. Constantin Olbrisch (Rechtsanwalt, Mediator und systemischer Coach) hat sich lange mit Konflikten in der Wirtschafts- und Arbeitswelt beschäftigt, die Ursachen dafür in der Kultur von Organisationen ausgemacht und als entscheidend für die Kultur die Persönlichkeitsstrukturen der die Kultur prägenden Menschen identifiziert. Seitdem kümmert er sich um den glücklichen Menschen hinter der Führungspersönlichkeit in seinem Körper und mit seinem Mindset in den unterschiedlichen Rollen im professionellen und privaten Umfeld.

Hannah Rauth (B.Sc. Gesundheitsökonomin) hat sich auf das Thema der „Gesunden Führung“ spezialisiert und unterstützt insbesondere  Führungsverantwortliche  im mittleren Management. Sie ist in der Bio-Hacker-Szene unterwegs, erprobt neueste Erkenntnisse in Selbstexperimenten und sucht für unsere Kunden nach neuen Lösungen für einen gesunden Lebensstil.

Blog

Brainfood 4.0 – Das Enzym-Management-Experiment

„Selbsterfahrung ist das höchste Gut“ – sagte wohl der alte Kant schon oder so ähnlich. Nachdem ich in verschiedenen Quellen immer wieder über das Thema Enzyme gestolpert bin und es erstmal ignoriert habe, schließt sich jetzt auch hier langsam der Kreis. In verschiedenen Literaturquellen wird darauf hingewiesen, dass es für die Verdauungsenzyme Pytalin, Pepsin und …

Fasten – ein Selbstexperiment

Gastbeitrag von Vanessa Robl (Accenture) Das Fasten ist in vielen Kulturen ein fester und historischer Bestandteil. Doch was passiert eigentlich mit unserem Körper unter völligem Nahrungsverzicht? Um den Hype um die Faszination des Fastens kennenzulernen, bin ich dieser Frage in einem 6-tägigen Selbstexperiment nachgegangen und werde euch in diesem Beitrag davon berichten, sowohl auch unterstützende …